tel. +39 0332.510855/510330 residence@caminhotel.com

Wunderschöne Orte und eindrucksvolle Landschaften erwarten Sie am Lago Maggiore

Der Lago Maggiore ist einer der größten und schönsten Seen Italiens.

Rundum den See liegen 11 Inseln mit Palazzi, Burgen und Schlössern, hundert Jahre alte Parks und bezaubernde Gärten. Hier können Sie atemberaubende Panoramen bewundern, die Ruhe der Wälder genießen, den Hauch der Natur einatmen und Kunst genießen. Unser Territorium blickt auf eine lange Geschichte zurück, die an den zahlreichen Ausflugsorten immer noch lebendig ist.

  • Luino: Sehenswert sind die Kirche Santa Madonna del Carmine, die Privatkapelle der Familie Serbelloni, Palazzo Verbania mit dem Eisenbahnmuseum und das Museum für Archäologie und Paläontologie. Besonders interessant ist der Markt von Luino, auf dem Sie jeden Mittwoch an über 350 Marktständen vorbei schlendern können.
  • Mailand: ist nicht nur das wirtschaftliche, künstlerische und kulturelle Zentrum der Lombardei, sondern hat auch für ganz Italien große Bedeutung. Die Stadt der Mode und Innovation liegt unweit von Colmegna.
  • Arona: Einen Besuch wert sind die Piazza del Popolo, die so genannte Casa del Podestà aus dem 15. Jahrhundert und der Sacro Monte mit dem Koloss vom Heiligen Karl Borromäus.
  • Cannobio : In diesem kleinen Fischerort sollten Sie unbedingt einen romantischen Spaziergang an der Uferpromenade machen, die zu den schönsten am ganzen Lago Maggiore gehört. Der Ort hat aber auch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zu den bekanntesten gehören die Wallfahrtskirche Santa Pietà, die Stiftskirche San Vittore, das Oratorium Santa Marta, der Palazzo della Ragione und der Stadtturm, die Festung Rocca Vitaliana und der Berg Leone.
  • Cannero: In diesem entzückenden Ort an den Ufern des Lago Maggiore kann man kleine ländliche Siedlungen, zauberhafte Wälder und Obstgärten entdecken. Das ganze Jahr lang werden Ausstellungen, Events und Märkte veranstaltet, wie beispielsweise die Kamelien-Ausstellung im Frühjahr und die Schau rundum Zitrusfrüchte.
  • Stresa: der Park der Villa Pallavicino, das Herrschaftsanwesen Villa Ducale aus dem Jahr 1770 und das dem Philosophen Rosmini gewidmete Centro Internazionale Studi Rosminiani mit Museum und Bibliothek.
  • Angera: In der an einem eindrucksvollen Golf gelegenen Gemeinde sollte man die kleine Insel Partegora, die Burg Rocca di Angera sowie das Mode- und Puppenmuseum besichtigen.
  • Isola Bella : Auf der Insel liegen der Palazzo Borromeo, die künstlichen Grotten und eine wunderschöne Gartenterrasse.
  • Isola dei Pescatori:  Zu den interessantesten Bauwerken der Fischerinsel gehört die Pfarrkirche mit der Silberbüste des Heiligen Karl Borromäus.
  • Isole Borromeo – Isola Madre:  Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der botanische Garten, Palazzo Borromeo aus dem 16. Jahrhundert, die Sammlung von Gemälden aus dem 17. Jahrhundert sowie die Sammlung von Marionetten, kleinen Puppentheatern und der Uniformen der Hausdiener der „Casa Borromeo“.
  • Pallanza: mit seinen wunderschönen botanischen Gärten in der Villa Taranto.
  • Lugano: ist die größte Stadt der italienischen Schweiz. Das kulturell und wirtschaftlich bedeutende Zentrum hat zahlreiche historische Bauwerke zu bieten, die man unbedingt besichtigen sollte: die Kathedrale San Lorenzo, die Kirche San Rocco, die evangelische Lutheranerkirche und die Kirche Santa Maria di Loreto, nur um einige zu nennen.
  • Locarno: ist das drittgrößte Zentrum der italienischen Schweiz und hat viele Monumente und historische Paläste zu bieten. Hinzu kommen viele Kirchen und unzählige Kunstwerke in der Stadt.
  • Ascona: Die Stadt liegt ebenfalls im Kanton Tessin, nicht weit von Locarno entfernt. Ascona bietet wunderschöne Landschaften und viele historische Bauwerke. Berühmt ist die Stadt für ihr Jazzfestival zu Ehren New Orleans.
  • Isole di Brissago: Die Insel gehört zum Schweizer Teil des Lago Maggiore. Sehenswert ist der prächtige botanische Park des Kantons Tessin mit über 1700 Pflanzenarten aus aller Welt.
  • Val Verzasca: Die Insel gehört zum Schweizer Teil des Lago Maggiore. Sehenswert ist der prächtige botanische Park des Kantons Tessin mit über 1700 Pflanzenarten aus aller Welt.

Wenn Sie Urlaub an den wunderschönen Ufern des Lago Maggiore machen möchten, wenden Sie sich an unser Team. Wir helfen Ihnen dabei, unvergessliche Ausflüge zu organisieren.

Kostenangebot anfragen

Hinterlassen Sie uns Ihre e-Mail-Adresse. Sie erhalten regelmäßig Updates über unsere Angebote.